Hochzeit von Christina & Steven in Neumarkt

Jung, modern und persönlich mit einem Hauch Tradition und einem Touch Vintage – der schönste Tag im Leben von Christina & Steven.

Die ungezwungene, romantische und individuelle Hochzeit im Freien fand in Neumarkt im Landhotel AlmRefugio statt.

Die beiden hatten sich für eine freie Trauung entschieden, und dazu einen freien Redner engagiert, der die Zeremonie sehr persönlich, tiefgründig und mit einem guten Schuss Humor unvergesslich machte. Nebenbei erinnerte er  uns sehr an Dr. Eckart von Hirschhausen. Von daher hingen nicht nur Gäste und Brautpaar an seinen Lippen, sondern auch wir.

Für wohlige Gänsehaut sorgte auch die musikalische Unterstützung von Mr. G. Hört mal bei ihm rein. Können wir nur empfehlen.

Neben einer liebevollen, detailverliebten und individuellen Dekoration fiel uns an diesem Tag als erstes auf, dass Christina Sandalen mit goldenen Elementen zu ihrem fließenden Kleid mit feiner Spitze trug. Dass sie sich darin wohl fühlte, konnte man sehr gut beim Paarshooting sehen. Sie bewegte sich völlig natürlich und ungezwungen. Wir hatten mit den beiden schon beim ersten Shooting am Nachmittag eine sehr lustige und entspannte Zeit. Als wir dann noch einen wunderschönen Sonnenuntergang bekamen, mussten wir die beiden nicht lange bitten, uns ein zweites mal vor der Kamera bereit zu stehen. Als krönenden Abschluss des zweiten Shootings konnten wir Christina und Steven tanzend bei Sonnenuntergang mit der wunderschönen Kulisse des Oberpfälzer Jura für die Ewigkeit festhalten.

Die Party wurde standesgemäß mit dem Eröffnungstanz gestartet und von Spring Leaves & Fire hervorragend begleitet. Im Laufe des Abends entstanden durch die vielen internationalen Gäste auch höchst interessante Unterhaltungen.

Wir wünschen Christina & Steven viel Glück auf ihrem weiteren Weg und bedanken uns für ihr Vertrauen.

2018-07-11T15:56:02+00:00